Parkett-Paradies-Roth

"Ihr Meisterbetrieb mit Herz..."

Unser Service

Parkett

Parkett ist ein Fußbodenbelag aus Holz für Räume in geschlossenen Gebäuden. Das Holz, in der Regel Hartholz von Laubbäumen, wird dazu in kleine Stücke gesägt und nach bestimmten Mustern zusammengesetzt. Holzböden, bei denen die Jahresringe sichtbar sind, d. h. die Fasern vertikal stehen, nennt man Holzpflaster.

Laminat

Als Laminatfußböden oder umgangssprachlich auch einfach „Laminat“ bezeichnet man einen Fußbodenbelag, der durch einen schichtweisen Aufbau aus hauptsächlich einer Holzfaserplatte, Papier und Melamin-Klebstoff besteht.

Teppichboden

Als Teppichboden (auch Auslegeware, Spannteppich) bezeichnet man einen textilen Bodenbelag. Als Teppichboden wird jeder textile Bodenbelag bezeichnet, der vollflächig in einem Raum verlegt werden kann. Teppichböden unterscheiden sich in ihrem Material, ihrer Struktur und der Beschaffenheit der Rückseite.

Abschleifen

Dielen und Parkettböden verlieren über die Jahre ihren Glanz. Der Boden wird stumpf, Staub und Schmutz verfärbt das Holz und Kratzer und Dellen erzählen von vergangenen Zeiten. Wir können Ihr Parkett abschleifen und so wieder auf Vordermann bringen.

Versiegeln

Nach dem Schleifen muss die Oberfläche des Holzes neu versiegelt werden. Unsere gelernten Mitarbeiter versiegeln Ihr Parkett und schützen es somit gegen Gefahren, welchen es im Alltag sonst schutzlos ausgesetzt wäre.

Ölen

Öl ist nicht gleich Öl. Während man einen einfachen Holztisch sogar mit Olivenöl behandeln kann, sollte man sich vor dem Parkett ölen etwas genauere Gedanken darüber machen, welches Öl auf dem eigenen Parkettboden zum Einsatz kommt. Wir beraten Sie gerne!

Parkett

Parkett ist ein Fußbodenbelag aus Holz für Räume in geschlossenen Gebäuden. Das Holz, in der Regel Hartholz von Laubbäumen, wird dazu in kleine Stücke gesägt und nach bestimmten Mustern zusammengesetzt. Holzböden, bei denen die Jahresringe sichtbar sind, d. h. die Fasern vertikal stehen, nennt man Holzpflaster.

Laminat

Als Laminatfußböden oder umgangssprachlich auch einfach „Laminat“ bezeichnet man einen Fußbodenbelag, der durch einen schichtweisen Aufbau aus hauptsächlich einer Holzfaserplatte, Papier und Melamin-Klebstoff besteht.

Teppichboden

Als Teppichboden bezeichnet man einen textilen Bodenbelag. Als Teppichboden wird jeder textile Bodenbelag bezeichnet, der vollflächig in einem Raum verlegt werden kann. Teppichböden unterscheiden sich in ihrem Material, ihrer Struktur und der Beschaffenheit der Rückseite.

Familienbetrieb mit Herz

In Koblenz seit 1999

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich des Bodenverlgens und der Instandsetzung, sind wir der perfekte Ansprechpartner für Parkett und Bodenbeläge.

Zertifikate

Meisterbrief Herr Wenzel Roth

Gesellenbrief Frau Patricia Roth

Kontakt

E-Mail Kontakt

parkett-paradies-roth@t-online.de